Consulting | PR | Content

Berlin Skyline M3E

Die Elektrifizierung des städtischen Wirtschaftsverkehrs ist ein zentraler Baustein der Mobilitätswende. Um diese zu fördern, hat der Berliner Senat für Wirtschaft, Energie und Betriebe im Juli 2018 (zeitgleich mit Inkrafttreten des Berliner Mobilitätsgesetzes) das Förderprogramm "Wirtschaftsnahe Elektromobiliät" (Welmo) aufgelegt. Das Programm richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen und bietet einen Anreiz, auf emissionsarme Antriebe umzusteigen und somit einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Wegen der hohen Nachfrage des erfolgreichen Programms hat die Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne) nun verkündet, dass Programm nicht nur für 2 Jahre zu verlängern, sondern auch die Höhe der Fördergelder deutlich zu erhöhen.

„Die Berliner Unternehmen leisten mit dem Umstieg einen großen Beitrag für die nachhaltige Mobilitätswende, hierbei werden wir sie auch in Zukunft nicht alleine lassen“, sagte Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne) Anfang Januar dem Tagesspiegel. „Wir reagieren auf die hohe Nachfrage und werden die Mittel hierfür massiv erhöhen, um die Berliner Unternehmen beim Umstieg auf Elektromobilität zu unterstützen.“

Fördermittel Elektromobilität für 2020 verdoppelt

Neben Beratung über passende Fahrzeuge und geeignete Ladeinfrastruktur umfasst dies auch die Förderung von elektrischen Fahrzeugen bis zu 4.000 Euro für PKW’s und mit bis zu 8.000 Euro für leichte Nutzfahrzeuge. E-Roller und -Bikes werden mit 500 Euro bezuschusst. Zusätzlich wird mit dem Programm auch die Bereitstellung von Ladeinfrastruktur gefördert. Laut Berliner Verwaltung wurden bis Mitte Dezember letzten Jahres 2806 Anträge, von denen 1545 - also ca. die Hälfte - bewilligt wurden. In diesem Jahr werden die Gelder deshalb von bislang drei auf sechs Millionen Euro verdoppelt. 2021 sollen sogar 7,8 Millionen Euro fließen. Die Maßnahme ist Teil eines Zehn-Punkte-Plans, mit dem die rot-rot-grüne Landesregierung die Luftqualität der Stadt verbessern will.

Wollen Sie von den Fördermitteln des Berliner Programms "Wirtschaftsnahe Elektromobilität" profitieren und benötigen Unterstützung?

Kontaktieren Sie uns für ein kostenfreies und unverbindliches Erstgespräch via Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Oder nutzen Sie unser Kontaktformular: