Consulting | PR | Content

Ein aufstrebendes Start-up wächst und expandiert in der Welt der Elektromobilität! Die M3E GmbH hat sich zum Ziel gesetzt, grüne Mobilität immer weiter zu entwickeln und sie den Menschen näher zu bringen. Unsere Beratung hilft Endkunden und Unternehmen dabei, den Umstieg zu einer nachhaltigeren Mobilität zu wagen.

Für unser Berliner Büro suchen wir schnellstmöglich Verstärkung für den Bereich Fördermittelmanagement.

Beginn: ab sofort

Arbeitszeit: Vollzeit (40 Stunden pro Woche)

Arbeitsort: Berlin

Deine Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Beantragung diverser Förderungen im Bereich der Elektromobilität.
  • Telefonische und schriftliche Kundenbetreuung und Besuche vor Ort bei der Kundschaft.
  • Beratung und Unterstützung von Großkunden in Detailfragen zu Fördermöglichkeiten für Elektromobilität.
  • Kontinuierliche Beobachtung von Brancheninformationen und Marktentwicklungen zur Elektromobilität.
  • Entwicklung und Pflege von Dokumenten und Berichten in Excel.

Dein Profil:

  • Du begeisterst dich für nachhaltige Mobilität.
  • Gerne auch Berufseinsteiger.
  • Hast Affinität zur Kommunikation mit Menschen und bist gerne hilfsbereit.
  • Bist kommunikationssicher und hast sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Englisch oder Französisch sind ein Plus).
  • Du bist zielorientiert, aber hast ein Verständnis für Details
  • Hast gute EDV-Kenntnisse
  • Verfügbarkeit im Großraum Berlin (Homeoffice ist zum Teil möglich)

Unser Angebot:

  • Eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einem dynamischen, spannenden Themenbereich.
  • Ein Arbeitsumfeld, in dem du deine Stärken einbringen kannst und in dem du dich weiterentwickeln kannst.
  • Ein hoch motiviertes Team.
  • Eine nette Atmosphäre in einem sehr angenehmen Büro in Berlin-Prenzlauer Berg.
  • Eine wettbewerbsfähige Vergütung und Flexibilität, um Arbeit und Leben zu balancieren.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann möchten wir dich gerne kennenlernen! Wir freuen uns auf deine Bewerbungsunterlagen (kurzes Motivationsschreiben mit Lebenslauf und Zeugnissen als PDF-Dokument mit dem Betreff “Stellenausschreibung Fördermittelmanager") unter Angabe deiner Gehaltsvorstellung und deines möglichen Eintrittstermins an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.